Fachveranstaltungen

Input Sessions, Hackathons, Workshops und mehr

Mehr als 15 Fachveranstaltungen

Zwei Wochen lang rücken in Mannheim neben technischen Innovationen auch sozialer, kultureller und ökologischer Erfindergeist in den Fokus. Ob Input Session, Hackathon, Workshop, Konferenz oder begleitende Ausstellungen — neben etablierten Veranstaltungen stehen auch viele, neue Formate auf dem Programm.

Alle Fachveranstaltungen im Überblick

Social Innovation Bar

Datum: 08. Oktober
Ort: Alte Feuerwache

Mit der Unterstützung von SAP veranstaltet das Netzwerk Social Entrepreneurship BW bereits zum sechsten Mal die „Social Innovation Bar“. In gemütlicher Atmosphäre in der Bar der „Alten Feuerwache“ können Social Entrepreneurs, Visionäre und Changemaker ihre Projekte vorstellen und gemeinsam mit den anderen Teilnehmern diskutieren.

>>> Mehr Infos

Startup Mentoring Program HEMA

Datum: 14. — 25. Oktober
Ort: diverse

Um einen Einblick in die lokale Startup-Szene zu bekommen und Möglichkeiten einer Kooperation mit Startups aus Mannheim zu schaffen, nehmen sieben Startups aus Hebron im Rahmen des Projekts HEMA in Mannheim an einem Mentoring-Programm teil. Im Anschluss bekommen sie die Chance, ihre Projekte potenziellen Investoren vorzustellen.

>>> Mehr Infos

Hometownglory

Datum: 14. — 26. Oktober
Ort: Q 6 Q 7 Mannheim – Das Quartier

Auf der ersten Etage des Shopping-Centers Q 6 Q 7 präsentiert sich auf einer großzügigen Verkaufsfläche die geballte Kreativität junger Mannheimer Marken aus den Bereichen Mode, Beauty, Schmuck, Interieur Design, Kunst sowie Food & Beverages. Der besondere Fokus liegt dabei auf den Themen Nachhaltigkeit und Innovation.

>>> Mehr Infos

Innovationen made in Mannheim

Datum: 14. — 27. Oktober
Ort: Friedrichsplatz, Hauptbahnhof, Paradeplatz

Dass das Automobil in Mannheim erfunden wurde, ist den meisten bekannt. Doch der Mannheimer Erfindergeist hat noch mehr Innovationen hervorgebracht. Einige davon können über den gesamten Festivalzeitraum in einer Freiluftausstellung in der Mannheimer Innenstadt entdeckt werden.

>>> Mehr Infos

UNCOVER Designpreis 2018 / 2020

Datum: 14. — 27. Oktober
Ort: C-HUB

Als Auftakt der Ausschreibungsphase zum UNCOVER Designpreis 2020 präsentieren die Organisatoren – sozusagen als Rückblick – die Nominierungen und Preisträger des UNCOVER Designpreises 2018 unter Zuordnung der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Der UNCOVER 2020 Designpreis wird in fünf Kategorien vergeben und ist insgesamt mit 20.000 € dotiert. Die Auszeichnungen werden im Rahmen des UNCOVER Designfestivals im Oktober 2020 vergeben.

>>> Mehr Infos

Nachtschicht

Datum: 16. Oktober
Ort: Altes Volksbad

„Kompetenz spenden für den guten Zweck“, so lautet das Motto der ersten „NACHTSCHICHT“ im Alten Volksbad in Mannheim. Dabei stellen Unternehmen aus der Kreativbranche ihr Know-how während einer Acht-Stunden-Nachtschicht gemeinnützigen Organisationen für die Entwicklung von konkreten Kommunikationsmaßnahmen zur Verfügung.

>>> Mehr Infos

 

UX-DAY

Datum: 16. — 18. Oktober
Ort: C-HUBAlte FeuerwacheSpiegel Institut Mannheim

Beim UX-DAY in Mannheim treffen sich Experten für User Experience (UX) aus ganz Europa. Er besteht aus der UX-DAY KONFERENZ, den UX-DAY MASTERCLASS Intensiv-Workshops und zwei ganztägigen UX-DAY SPECIALS. Veranstaltet wird der UX-DAY gemeinsam von der Mannheimer Digitalagentur kuehlhaus AG und dem Verein Usability in Germany.

>>> Mehr Infos

Digital Changemakers Summit

Datum: 18. — 19. Oktober
Ort: Universität Mannheim

Der Lehrstuhl für Corporate Social Responsibility organisiert den dritten Digital Changemakers Summit. An zwei Tagen treffen sich 40 Mannheimer Studierende und entwickeln von Experten angeleitet Konzepte für digitale Lösungen von Gesellschafts- und/oder Umweltproblemen. 

>>> Mehr Infos

Next Entrepreneurs: Schüler*innen verändern ihre Stadt

Datum: 18. Oktober
Ort: gig7

Ein Startup Camp für Kinder ab 12 Jahren, die in Kleingruppen an Business Ideen arbeiten, sich in entrepreneurial thinking probieren und in cooler Atmosphäre neuartige Lösungen zu Fragen & aktuellen Problemen der Stadt Mannheim erarbeiten!   

>>> Mehr Infos

 

Schule zerstört Innovation

Datum: 19. Oktober
Ort: C-HUB

Wie können sich Schülerinnen und Schüler ihre Kreativität im Schulalltag bewahren? Dieser Frage widmet sich der Workshop „Schule zerstört Innovation“ der Hochschulgruppe des Designzentrums Rhein-Neckar. Sie beschäftigt sich schon seit 2016 mit dem Thema „Hochschulbildung in Zukunft“. Der Workshop ist für Schüler*innen ab 12 Jahren und für Bildungsexpert*innen gedacht.

>>> Mehr Infos

NØK 1st International Night Culture Conference

Datum: 21. — 22. Oktober
Ort: Alte FeuerwacheMusikpark Mannheim

Welche Bedeutung hat die Nacht in unserer heutigen Gesellschaft? Diesem und weiteren spannenden Themen, unter anderem über die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen moderner (Live-)Club-Kultur, widmet sich die erste Internationale Nachtkulturkonferenz (NØK) in Form von Keynote-Präsentationen und verschiedenen Diskussionsrunden.

>>> Mehr Infos

Marketing Café

Datum: 22. Oktober
Ort: Q 6 Q 7 Mannheim – Das Quartier

Wie gehen wir und unsere Kunden mit dem Thema Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility um? Muss man sich damit auseinandersetzen? Im Marketing Café am 22. Oktober erhalten Sie Insights zum Megatrend Nachhaltigkeit, erfahren welche Bedeutung das Thema für Kunden hat und wie man aktiv mit dem Themenkomplex umgehen kann.

>>> Mehr Infos

M²Aind Talk

Datum: 22. Oktober
Ort: Hochschule Mannheim

Der siebte M²Aind Talk steht an. Dieses Mal mit den Speakern Dr. Marcus Götz (MRC Systems Heidelberg) und Professor Dr. Marcus Vetter (M²edTech, Hochschule Mannheim), die sich dem Thema Edge Intelligence und Medizintechnik annehmen. Im Anschluss führt Professor Vetter durch das ESM-Institut.

>>> Mehr Infos

Women in Tech I/*npu*/T Session

Datum: 22. Oktober
Veranstalter: STARTUP MANNHEIM
Ort: BridgingIT GmbH

Die „Women in Tech I/*npu*/T Session“ ist eine spannende Veranstaltungsreihe, die technologische und unternehmerische Enthusiastinnen zusammenbringt. Am 22. Oktober ist die Palästinenserin Abeer Abu Ghaith zu Gast – erfolgreiche Gründerin eines Machine Learning Startups und berufliche Wegbereiterin für Frauen und junge Menschen im Mittleren Osten.

>>> Mehr Infos

Die Stadt als Campus — Experimentelle Stadtentwicklung mit Kultur- und Kreativschaffenden

Datum: 23. Oktober
Ort: Altes Volksbad

Kultur- und Kreativschaffende sind Partner einer neuen Stadtentwicklungskultur. Als Impulsgeber eigendynamischer Communities setzen sie vielfältige Transformationsprozesse in Gang. Vorausschauende Kommunen bauen darauf auf. Sie fördern aktivierende Stadtentwicklungsprozesse und kultivieren das Experiment im stadtentwicklungspolitischen Alltag.

>>> Mehr Infos

Fachforum Designwirtschaft

Datum: 23. Oktober
Ort: C-HUB

Das Mannheimer Fachforum Designwirtschaft ermöglicht vormittags Einblicke in den Berufseinstieg als Designer. Bei einem Speeddating beantworten Spezialisten Fragen zu Basiskompetenzen für die Gründung und Selbstständigkeit. Am Nachmittag steht unter anderem eine weitere Keynote im Bereich Content und Social Innovation an.

>>> Mehr Infos

people | planet | profit

Datum: 24. Oktober
Ort: Rosengarten Mannheim

Höhepunkt von „innomake!“, dem ersten Innovationsfestival Mannheims, ist das interdisziplinär besetzte Symposium für nachhaltige Innovationen „people | planet | profit“ am 24. Oktober im Rosengarten Mannheim. Die Kernfrage des Symposiums wird sein, wie Innovationen nicht nur für Wirtschaft, sondern auch für Umwelt und Gesellschaft einen nachhaltigen Mehrwert bieten können.

>>> Mehr Infos

Urban Thinkers Campus

Datum: 24. — 26. Oktober
Ort: Stadthaus N1

Der Urban Thinkers Campus (UTC) ist ein offener Raum für den innovativen Austausch zwischen urbanen Akteur*innen, das heißt Expert*innen und Bürger*innen. Das Ziel des UTC 2019 ist es, eine Vielzahl von konkreten Kooperationsformen und Projekten zur Umsetzung des Leitbildes Mannheim 2030 zu schaffen.

>>> Mehr Infos

Climathon

Datum: 25. — 27. Oktober
Ort: MAFINEX Technologiezentrum

Innovationen fördern und dem Klimawandel entgegenwirken, hat der Climathon im Fokus. In diesem Hackathon-Format werden Challenges formuliert, zu denen die Teilnehmenden innerhalb von 40 Stunden Ideen einbringen und sich Konzepte und Lösungsvorschläge überlegen müssen. Das Ziel: Innovative Konzepte, digitale Lösungen, wie Apps, für den Klimaschutz zu entwickeln. Die besten Beiträge werden prämiert.

>>> Mehr Infos

Nachtwandel im Jungbusch

Datum: 25. — 26. Oktober
Ort: Mannheim-Jungbusch

Der „Nachtwandel im Jungbusch“ – bereits über Mannheims Grenzen hinaus bekannt – ist nicht nur ein großes Kulturspektakel. Er ist ein Beteiligungsprojekt, zu dem unterschiedliche Menschen und Gruppen ihren Beitrag leisten. Daraus entsteht ein interkulturelles, buntes Programm, das man auf den Straßen, in den Kneipen und Hinterhöfen erleben kann.

>>> Mehr Infos

de_DEDE
en_GBEN de_DEDE